Firmenrad statt Firmenauto

Custom made - gilt auch für Elektroräder: Kunden wählen aus über 200 Farben aus und bringen ihr Wunschdesign, wie zum Beispiel das Firmenlogo, auf dem Rad an.

 

Firmenrad statt Firmenauto lautet das Motto. Das Prinzip der unterstützenden Elektroräder ist denkbar einfach: Je stärker der Fahrer in die Pedale tritt, desto mehr unterstützt der Motor. Mittels eines Schalters wird die Intensität der Unterstützung gewählt.

 

Gerade für Berufstätige ist das hochinteressant, denn mit diesen Rädern gehören Staus der Vergangenheit an. Vollgetankt mit frischer Luft kommt man entspannt am Arbeitsplatz an und spart sich die Spritkosten, die Autosteuern und die Parkplatzsuche.


Für Familien und Senioren

Elektroräder erfreuen die ganze Familie. Höhenmeter mit Kinderanhänger werden spielend bewältigt. Ältere Menschen, die sich wegen gesundheitlichen Problemen nicht überanstrengen dürfen, erleben ein völlig neues Fahrgefühl. Mit einer Akkuladung (Kosten ca. 10 Cent) fahren Radbegeisterte zirka 100 Kilometer weit.